Artikelrundschau Mai 2018 / (Bundes)Abgabenordnung, Finanzstrafrecht, Insolvenzrecht

§ 22 BAO (Missbrauch) neu (H. Hayden/T. Hayden, RdW 2018/299, S. 378)

MMag. Maria Gold-Tajalli / Mag. Franz Proksch

Durch das Jahressteuergesetz 2018 werde der steuerliche Missbrauch modifiziert. Die Änderungen sollen sicherstellen, dass Ö den europarechtlichen Anforderungen der ATAD entspricht. Warum nicht bereits 2015 die gleichlautende Missbrauchsbestimmung der Mutter-Tochter-Richtlinie umgesetzt worden sei, sei nicht die einzig offene Frage. Der Beitrag stellt § 22 BAO dem europarechtlichen Missbrauchstatbestand (Art 6 ATAD) und dessen geplanter Umsetzung gegenüber.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2018/590

24.08.2018
Heft 15-16/2018