Abhandlungen

90 Jahre BVG über die Ämter der Landesregierungen

Gerhart Wielinger

Eine Meisterleistung der Rechtspolitik und was daraus geworden ist *

Die österreichische Bundesverfassung enthält als einzige Verfassung eines Bundesstaates relativ genaue Vorgaben für die Organisation der Verwaltung in den Bundesländern. Dafür gibt es spezifische, historisch erklärbare Gründe. Der 90. Jahrestag des einschlägigen Verfassungsgesetzes gibt Anlass, in Erinnerung zu rufen, wie dieses Gesetz zustande gekommen ist, seinen Inhalt zu skizzieren und zu fragen, was die Praxis der Anwendung daraus gemacht hat.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ZfV 2016/15

28.07.2016
Heft 2/2016
Autor/in
Gerhart Wielinger
Gerhart Wielinger