Gesellschafts- und Steuerrecht

Aktuelles zur Zinsschranke: Wie ermittelt man das steuerliche EBITDA?

Mag. Christoph Schlager / Dr. Elisabeth Titz

Die RWZ füllt - dank Univ.-Prof. Dr. Romuald Bertl - seit nunmehr 30 Jahren eine Lücke im österreichischen Fachschrifttum: Als Zeitschrift für "Recht und Rechnungswesen" hat sie das Ziel, aktuelle Fragen und Entwicklungen des Rechnungswesens mit praxisrelevanten rechtlichen Themen, insb aus dem Gesellschafts- und Steuerrecht, zu verbinden. Besonderes Augenmerk liegt dabei stets auf einer guten Balance zwischen wissenschaftlicher Herangehensweise und praxisgerechter Aufbereitung. Als "gelernte Bilanzsteuerrechtler" begleitet uns die RWZ bereits seit dem Studium und bietet bis heute Ausblicke über den rein steuerrechtlichen Tellerrand hinaus. Umso mehr freut es uns anlässlich des 30-jährigen Bestehens der RWZ ein aktuelles Thema aufgreifen zu können, das die Ausrichtung der Zeitschrift zwischen Rechnungswesen, Steuern und Recht - jenseits der vieldiskutierten Maßgeblichkeit1 - widerspiegelt.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWZ 2021/50

27.09.2021
Heft 9/2021
Autor/in
Christoph Schlager

Mag. Christoph Schlager ist Leiter der Gruppe IV/C (Direkte Steuern & Verfahrensrecht) und der Abteilung für Einkommen- und Körperschaftsteuer im Bundesministerium für Finanzen. Weiters ist Mag. Schlager Fachautor und Vortragender, ua am Postgraduate Center der Universität Wien.

Elisabeth Titz

Dr. Elisabeth Titz ist Mitarbeiterin in der Abteilung für Einkommen- und Körperschaftsteuer im Bundesministerium für Finanzen, Fachautorin sowie externe Lektorin an der WU Wien. Zuvor war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien.