Rechtsprechung / Sozialversicherungsrecht

Anspruch eines in der Schweiz wohnhaften Angehörigen auf Leistungen aus der Krankenversicherung

Bearbeiter: Manfred Lindmayr

ASVG: § 123

VO (EG) 883/2004: Art 17, Art 32

Nach Art 32 der VO (EG) 883/2004 hat ein eigenständiger Sachleistungsanspruch eines Versicherten aufgrund der Rechtsvorschriften eines Mitgliedstaats oder unmittelbar aufgrund der VO (EG) 883/2004 Vorrang vor einem abgeleiteten Anspruch auf Leistungen für Familienangehörige. Besteht daher für den in der Schweiz wohnhaften Sohn einer

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6561/10/2017

18.08.2017
Heft 6561/2017