Würdigung

Anton Egger - 80 Jahre

o.Univ.-Prof. Dr. Romuald Bertl

o. Univ.-Prof. Dkfm. Dr. Dr. h.c. Anton Egger, emeritierter ord. Ordinarius für Unternehmensrechnung und Revision an der Wirtschaftsuniversität Wien, vollendet am 15. Mai 2012 sein 80. Lebensjahr. Dies ist ein würdiger Anlass, sein Lebenswerk zu beleuchten.

Anton Egger wurde in Öblarn, Steiermark, geboren. Er studierte ab 1950 an der Hochschule für Welthandel in Wien und erwarb 1953 den Titel eines Diplomkaufmanns und 1954 jenen eines Doktors der Handelswissenschaften. Danach war er sowohl als Rechnungswesenexperte in der Industrie als auch selbstständiger Steuerberater tätig. Seine Habilitationsschrift zum Thema "kurzfristige Fertigungsplanung und betriebliche Elastizität" wurde 1970 von der Karl-Franzens-Universität Graz angenommen.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWZ 2012/39

25.05.2012
Heft 5/2012
Autor/in
Romuald Bertl

o.Univ.-Prof. Dr. Romuald Bertl ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Vorstand des Instituts für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien, Präsident des Rechnungslegungsbeirates des AFRAC und Leiter des Fachsenats für Betriebswirtschaft der KSW. Autor zahlreicher Fachpublikationen.