Artikelrundschau Jänner 2019 - Teil 2 / Körperschaftsteuer, Umgründungssteuerrecht, Privatstiftungen, Vereine

Aufgespaltene Konzernübernahmen unschädlich für gruppenbedingten Firmenwert und Zinsabzug (Puchner/Ebenberger, taxlex 1/2019, S. 219)

MMag. Maria Gold-Tajalli / Mag. Franz Proksch

Das BFG folgt nicht der Ansicht der Finanzverwaltung - auch wenn bei einer Konzernübernahme zuerst die inländischen Beteiligungen herausgekauft werden, stand eine gruppenbedingte Firmenwertabschreibung zu bzw ist ein Zinsabzug für die Fremdfinanzierung der Beteiligungsanschaffung zulässig.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2019/214

09.04.2019
Heft 6/2019