Artikelrundschau / April 2018 - Teil 2 / Einkommensteuer (allgemein)

Aufteilung von Anschaffungskosten bebauter Grundstücke (Renner, SWK 11/2018, S. 514)

MMag. Maria Gold-Tajalli / Mag. Franz Proksch

Ein geeigneter Immobilienpreisspiegel für ein mittels Verordnung festgelegtes Aufteilungsverhältnis eines bebauten Grundstücks liege nur vor, wenn die für die Bewertung zugrunde liegenden Parameter jenen des in der GrundanteilV 2016 bezeichneten Grundstücks entsprechen. Die Beweislast eines niedrigeren Grundanteils bzw durchschnittlichen Baulandpreises treffe den, welcher einen vom gesetzlich vorgegebenen Aufteilungsverhältnis abweichenden niedrigeren Anteil behauptet.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2018/479

01.07.2018
Heft 12/2018