Gesellschafts- und Steuerrecht

Ausgewählte Fragen zu ertragsteuerlichen Themen im Zusammenhang mit Umgründungen und Immobilien

Univ.-Prof. MMag. Dr. Klaus Hirschler / MMag. Dr. Jürgen Reinold

Das österreichische Umgründungssteuergesetz ist seit Jahrzehnten untrennbar mit dem Namen Werner Wiesner verbunden. Der Jubilar hat sich in seiner langen Schaffensperiode nicht nur mit Umgründungen beschäftigt, sondern im Rahmen der Wiener Bilanzrechtstage 2007 auch intensiv mit dem Thema "Immobilien im Bilanzsteuerrecht",1 weshalb der vorliegende Beitrag dieser Querschnittsmaterie gewidmet ist.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWZ 2019/38

24.06.2019
Heft 6/2019
Autor/in
Klaus Hirschler

Univ.-Prof. MMag. Dr. Klaus Hirschler, StB, ist Professor am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen, Abteilung für Rechnungswesen, Steuern und Jahresabschlussprüfung an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er ist Stellvertretender Vorsitzender des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Jürgen Reinold

MMag. Dr. Jürgen Reinold ist Steuerberater und Geschäftsführer bei der WTS Tax Service Steuerberatungsgesellschaft mbH. Einer seiner Tätigkeitsschwerpunkte ist die Strukturierung und steuerliche Optimierung von Immobilientransaktionen sowie die Beratung von Private Clients. Er ist Mitglied der Real Estate Service Line von WTS Global.