Rechtsprechung / Steuerrecht

BFG: Doppelte Haushaltsführung bei leitenden Angestellten

Bearbeiter: Manfred Lindmayr

EStG: § 16 Abs 1

Sieht der Dienstvertrag eines leitenden Angestellten neben einer All-In-Klausel auch vor, dass die Bestimmungen des Arbeitszeitgesetzes und des Arbeitsruhegesetzes nicht anwendbar sind, ist die tägliche Rückkehr an den Familienwohnsitz nicht aus dem Grund unzumutbar, dass die gesetzlichen Ruhezeiten iSd § 12 Abs 1 AZG (11 Stunden zwischen Arbeitsende und nächstem Arbeitsbeginn) nicht (immer) eingehalten werden.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6556/15/2017

13.07.2017
Heft 6556/2017