Rechtsprechung / Steuerrecht

BFG: Versicherungsprämien für Dienstreisekaskoversicherung als steuerpflichtiger Arbeitslohn

Bearbeiter: Manfred Lindmayr

EStG: § 15 Abs 2, § 25 Abs 1 Z 1 lit a

Schließt ein Dienstgeber für Dienstnehmer, die mit ihren privaten Pkw (gegen Kilometergeldvergütung) Dienstreisen durchführen, eine Dienstreisekaskoversicherung ab, deren Versicherungsnehmer und Begünstigter der Dienstgeber und nicht die einzelnen Dienstnehmer sind, sind die vom Arbeitgeber bezahlten Versicherungsprämien nicht als Zufluss von Arbeitslohn iSd § 25 Abs 1 Z 1 lit a EStG an die betroffenen Arbeitnehmer zu werten.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6598/16/2018

11.05.2018
Heft 6598/2018