Aus den Behörden / Finanzministerium

BMF: Einkünfte aus der Einräumung von Leitungsrechten

Bearbeiterin: Barbara Tuma

EStG 1988: § 107

Info des BMF vom 28. 8. 2018, BMF-010203/0341-IV/2018

Mit dem Jahressteuergesetz 2018 (JStG 2018, BGBl I 2018/62, ARD 6612/13/2018) wurde eine Abzugsteuer für Einkünfte aus Anlass der Einräumung von Leitungsrechten eingeführt (§ 107 EStG 1988). Die Abzugsteuer kommt für Auszahlungen ab dem Jahr 2019 zur Anwendung. Mit dieser Info wird erklärt, welche Auswirkungen § 107 EStG 1988 für offene (nicht rechtskräftig veranlagte) Fälle mit Einkünften aus Leitungsrechten hat.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6616/19/2018

20.09.2018
Heft 6616/2018