Aus den Behörden / Finanzministerium

BMF: Einkünfte aus der Einräumung von Leitungsrechten

Bearbeiterin: Barbara Tuma

EStG 1988: § 107

Info des BMF vom 28. 8. 2018, BMF-010203/0341-IV/2018

Mit dem Jahressteuergesetz 2018 (JStG 2018, BGBl I 2018/62, ARD 6612/13/2018) wurde eine Abzugsteuer für Einkünfte aus Anlass der Einräumung von Leitungsrechten eingeführt ( § 107 EStG 1988). Die Abzugsteuer kommt für Auszahlungen ab dem Jahr 2019 zur Anwendung. Mit dieser Info wird erklärt, welche Auswirkungen § 107 EStG 1988 für offene ( nicht rechtskräftig veranlagte) Fälle mit Einkünften aus Leitungsrechten hat.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6616/19/2018

20.09.2018
Heft 6616/2018