Artikelrundschau / Arbeitsrecht

Burger, Rechtsfragen der Kurzarbeit, DRdA 2022, 3

Bearbeiterin: Bettina Sabara

Im Rahmen dieser Abhandlung widmet sich Burger zahlreichen Fragen zur Kurzarbeit, von der arbeitsrechtlichen Einführung der Kurzarbeit, über deren Rechtswirkungen bis hin zur Kurzarbeitsbeihilfe. Der Autor erachtet es für wünschenswert, wenn nach Bewältigung der COVID-19-Pandemie die Kurzarbeit im Arbeitsrecht auf ein gesetzlich ausformuliertes dogmatisches Fundament gestellt wird, um ihre Rechtssicherheit zu verbessern. Weiters sollten die Rahmenbedingungen der Kurzarbeitsbeihilfe, nicht zuletzt aus rechtshistorischen Gründen, einer (besseren) Publikationspflicht unterworfen werden, zumal die KUA-RL gar nicht und die Kurzarbeits-Mindestbruttoentgelt-Tabelle nur auf der Homepage des BMA kundzumachen sind.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6796/20/2022

28.04.2022
Heft 6796/2022