Aktuelles

Das Ernten der "Früchte" aus einer Außenprüfung - neue Rechtsprechung des VwGH

WP / StB Mag. Bernhard Winter / StB Mag. (FH) Michael Kern, LL.M. / WP / StB Mag. (FH) Thomas Hlawenka / StB Mag. (FH) Peter Dietl

Potenziell kostenintensiv, administrativ fordernd und störend im regulären Betriebsablauf; zudem können finanzstrafrechtliche Konsequenzen nicht ausgeschlossen werden, denn Versehen bzw menschliches Versagen kann nie gänzlich hintangehalten werden. Klar, eine "Betriebsprüfung" (dh Außenprüfung im Sinne der §§ 147 ff BAO) ist gemeinhin keine Angelegenheit, welche dem betroffenen Steuerpflichtigen Glücksmomente verschafft, wenngleich die meisten Betriebsprüfungen Routinecharakter aufweisen und keinen Anlass zur Panik darstellen. Dennoch können Ergebnisse/Nachforderungen aufgrund des Abschlusses von Außenprüfungen - so ungewünscht diese auch sein mögen - auch eine positive Komponente aufweisen: abhängig von der geprüften Abgabe können abzugsfähige Betriebsausgaben vorliegen. Zu der Frage, in welchem Zeitpunkt solche Betriebsausgaben angesetzt werden können, ist jüngst ein Erkenntnis des VwGH ergangen, welches von der bisherigen Rechtsansicht der Finanzverwaltung abweicht.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWP 2018/6

29.03.2018
Heft 2/2018
Autor/in
Thomas Hlawenka

Mag. (FH) Thomas Hlawenka ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Geschäftsführer der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH in Wien. Seine Beratungsschwerpunkte sind Rechnungslegung und Prüfung, Unternehmensbesteuerung und gemeinnützige Körperschaften.

Michael Kern

Mag. (FH) Michael Kern, LL.M. ist Steuerberater und Geschäftsführer der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH mit den Beratungsschwerpunkten Konzern­rechnungslegung, Unternehmensbesteuerung sowie internationales Steuerrecht.

Peter Dietl

Mag. (FH) Peter Dietl ist als Steuerberater in der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH mit den Beratungsschwerpunkten (Konzern)Rechnungslegung und Konzernsteuerrecht tätig.

Bernhard Winter

Mag. Bernhard Winter ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Eigentümer der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH in Wien. Seine Beratungsschwerpunkte sind österreichische und internationale Rechnungslegung sowie Unternehmenssteuern.