Info aktuell / Gesetzgebung

Datenschutzanpassungen in BAO, AbgEO und FinStrG

Bearbeiterin: Mag. Sabine Sadlo

Die spezifischen Datenverarbeitungen, die in den in den legistischen Zuständigkeitsbereich des BMF fallenden Materiengesetzen geregelt sind, haben ab dem 25. Mai 2018 ebenfalls den Anforderungen der DSGVO und der Datenschutz-RL zu genügen. Die erforderlichen Adaptierungen erfolgen nun gesammelt im Rahmen des Materien-Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018, BGBl I 2018/32 vom 17. 5. 2018. Dabei werden die materienspezifischen Datenschutzregelungen mit der neuen datenschutzrechtlichen Terminologie in Einklang gebracht sowie erfolgen die sonstigen formellen und inhaltlichen Adaptierungen.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2018/470

01.07.2018
Heft 12/2018