Rechnungswesen

Die Bilanzierung von Krypto-Assets in der Rechnungslegung nach UGB und IFRS

Michael Deichsel, MSc (WU) / Jennifer Wedl, MSc (WU)

Aktueller Meinungsstand und Perspektiven

Die Beliebtheit von Krypto-Assets* hat in den letzten Jahren rasant zugenommen. Was Ende 2008 mit der Bitcoin 1 als Konzept eines neuen elektronischen Geldsystems als Nischenerscheinung begann, stellt mittlerweile eine beliebte Alternative zu Wertpapieren sowie klassischen Tools der Unternehmensfinanzierung dar: Bereits 9 % der österreichischen und 4 % der deutschen Internetnutzer im Alter zwischen 16 und 64 Jahren gaben im Rahmen des Global Digital Report 2020 2 an, Krypto-Assets in unterschiedlichen Formen zu besitzen, womit insb Österreich zwei Prozentpunkte über dem internationalen Durchschnitt liegt. Darüber hinaus gibt es mit der RBI-Coin, welche im Rahmen der Partnerschaft mit Raiffeisen Bank International (RBI) und der Online-Kryptobörse bitpanda 3 entstand, in Österreich erstmals ein Pilotprojekt zur Vereinfachung des Zahlungsverkehrs zwischen Banken und Unternehmen, dessen erklärte Zielsetzung die Schaffung eines Multi-Blockchain-Token-Systems zur Ermöglichung einer dezentralen Kommunikation zwischen verschiedenen Blockchains ist und eine Form digitaler Bargeld-Lösungen darstellen soll.4

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RwSt 2021/4

12.08.2021
Heft 2/2021
Autor/in
Jennifer Wedl

Jennifer Wedl, MSc (WU) ist als Universitätsassistentin an der Abteilung für Rechnungswesen, Steuern und Jahresabschlussprüfung des Instituts für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen der Wirtschaftsuniversität Wien sowie als Berufsanwärterin bei KPMG tätig.

Michael Deichsel

Michael Deichsel, MSc (WU) ist Berufsanwärter bei der KPMG Alpen-Treuhand GmbH Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Wien sowie Universitätsassistent (prae doc) am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen (Abteilung für Rechnungswesen, Steuern und Jahresabschlussprüfung) an der Wirtschaftsuniversität Wien.