Artikelrundschau Juli 2018 - Teil 1 / Allgemeines - international, EU-Recht, Auslandsbeziehungen

Die liechtensteinische Stiftung: Stiftungszweck und Vermögenstransfer (Schauer, SWI 5/2018, S. 297)

MMag. Maria Gold-Tajalli / Mag. Franz Proksch

Eine liechtensteinische Stiftung könne ein interessantes Vehikel für ausländische Investoren sein. Es gäbe jedoch mehrere Anforderungen zu beachten. Nach dem liechtensteinischen Gesellschaftsrecht müsse der Zweck einer Stiftung eindeutig aus ihren Dokumenten hervorgehen. Der Autor erläutert die praktischen Konsequenzen bei der Übertragung von Vermögenswerten.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2018/652

21.09.2018
Heft 17/2018