Artikelrundschau / April 2018 - Teil 2 / Einkommensteuer (allgemein)

Die Mitunternehmerschaft im EStG (Endfellner, taxlex 5/2018, S. 100)

MMag. Maria Gold-Tajalli / Mag. Franz Proksch

Mitunternehmer seien natürliche oder juristische Personen als Gesellschafter einer Personengesellschaft mit betrieblichen Einkünften. Aufgrund ihrer ertragsteuerlichen Transparenz seien die Mitunternehmerschaft betreffende Einnahmen und Ausgaben bereits in ihrer Feststellungserklärung zu erfassen. Diese inkludiere Ergänzungs- und Sonderbilanzen.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2018/486

01.07.2018
Heft 12/2018