Rechnungswesen

Die Nutzer von Geschäftsberichten und ihre Interessen

Dr. Eloy Barrantes / Dipl.-Ing. Mag. Dr. Stéphanie Mittelbach-Hörmanseder MIM (CEMS)

Über die Leser von Geschäftsberichten und deren Interessen war bislang wenig bekannt. Ein Forscherteam der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) hat sich nun erstmals ein umfassendes Bild von den Nutzern digitaler Geschäftsberichte gemacht. Über mehrere Monate wurden mehr als 23.000 Nutzer von digitalen Geschäftsberichten befragt. Dieser Beitrag analysiert, wer die Nutzer von Geschäftsberichten tatsächlich sind und für welche Themen sie sich interessieren.*

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWZ 2021/55

27.09.2021
Heft 9/2021
Autor/in
Stéphanie Mittelbach-Hörmanseder

Ass.-Prof. Dr. Dipl.-Ing. Mag. Stéphanie Mittelbach-Hörmanseder, MIM (CEMS) ist Assistenzprofessorin an der Abteilung für Unternehmensrechnung und Revision der WU Wien. Nach Tätigkeiten in der Industrie und Beratung beschäftigt sie sich im Rahmen ihrer Forschung mit unterschiedlichen Aspekten der Unternehmensberichterstattung. Zu ihren Schwerpunkten zählen die nichtfinanzielle Berichterstattung, Online-Reporting sowie Fragen der nationalen und internationalen Rechnungslegung und Aspekte der Corporate Governance.

Eloy Barrantes

Dr. Eloy Barrantes ist Geschäftsführer der nexxar GmbH. Die Wiener Agentur hat sich insbesondere auf die Konzeption und Umsetzung von digitalen Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichten spezialisiert und betreut aktuell Konzerne aus zehn europäischen Ländern.