Nachhaltigkeitsberichterstattung

Die Zukunft der nichtfinanziellen Berichterstattung

Mag. Brigitte Frey

Der Blick in die Zukunft ist stets ein gewagtes Vorhaben. In der Finanzberichterstattung kann er sogar schicksalsentscheidend sein, wenn man an die Ausführungen zur positiven Fortbestehensprognose notleidender Unternehmen denkt. Zunehmend gewähren auch nichtfinanzielle Informationen Einblick in die Zustandslage eines Unternehmens, um Rückschlüsse auf die Bestands- und Zukunftsfähigkeit zu geben.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWZ 2019/52

16.08.2019
Heft 7-8/2019
Autor/in
Brigitte Frey

WP Mag. Brigitte Frey ist Vorsitzende der Arbeitsgruppe Nichtfinanzielle Berichterstattung in der KWS, Mitglied der Taskforce ESG-Reporting und ESG-Assurance bei Accountancy Europe, Leiterin des Austrian Sustainability Reporting AWARDs (ASRA) und war langjährige Partnerin bei EY.