Internationale PV

Dienstnehmer-Überlassung zur Ausübung einer Organfunktion: Ist der Beschäftiger zusätzlicher ASVG-Dienstgeber?

Robert Hofmann, LLM (ICON)

Erhebliche Aufregung und einen großen (Kosten-)Schock löste im Jahr 2017 ein VwGH-Erkenntnis aus. Das Gericht entschied, dass bei Personalüberlassungen von Dienstnehmern, die eine Organfunktion (zB als Geschäftsführer) beim aufnehmenden Unternehmen ausüben, Letzteres sozialversicherungsrechtlich Dienstgeber gemäß § 35 Abs 2 ASVG ist.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
PVP 2019/13

26.02.2019
Heft 2/2019
Autor/in
Robert Hofmann

Robert Hofmann, LLM ist Steuerberater und Manager Tax bei ICON Wirtschaftstreuhand GmbH.
Seine Beratungsschwerpunkte sind das steuerliche Projektgeschäft in Europa, Internationale Steuerplanung, Verrechnungspreise sowie Auslandsentsendung.