Rechtsprechung / Arbeitsrecht

Einstufung nach dem KV-ausländische Luftverkehrsgesellschaften

Bearbeiter: Manfred Lindmayr

KV-ausländische Luftverkehrsgesellschaften: Anhang 1

Die Klägerin begehrt mit ihrer Klage die Zahlung von € 25.471,70 mit dem Argument, dass sie unrichtig eingestuft worden sei. Ihre Entlohnung erfolgte nach der Verwendungsgruppe 6 des Kollektivvertrages für ausländische Luftverkehrsgesellschaften, richtig hätte sie aber in die Verwendungsgruppe 7 eingestuft werden müssen.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6578/8/2017

14.12.2017
Heft 6578/2017