Vorlagen und Textmuster

Einzelvereinbarung über Wochenend- und Feiertagsarbeit (für wiederkehrende Ereignisse)

Bearbeiter: Birgit Kronberger / Rainer Kraft

Ab 1. 9. 2018 erhalten - unabhängig von den diversen Spezialausnahmen laut Arbeitsruhegesetz (ARG), ARG-Verordnung oder Kollektivvertrag - die Unternehmen (fast) aller Branchen die Möglichkeit, Arbeitnehmer bei "vorübergehend auftretendem besonderem Arbeitsbedarf" an maximal vier Wochenenden (ab Samstag 13:00 Uhr) oder Feiertagen pro Arbeitnehmer und Jahr zu beschäftigen (siehe dazu bereits Hitz, Das Arbeitszeitpaket 2018 - eine erste Analyse aus Sicht der Praxis (Teil 2), ARD 6612/4/2018).

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6612/5/2018

24.08.2018
Heft 6612/2018