Rechtsprechung / Arbeitsrecht

Entlassung wegen Teilnahme an Fußballturnier während des Krankenstandes

Bearbeiterin: Bettina Sabara

GewO 1859: § 82 lit f 2. Fall

ABGB: § 1162c

Nimmt ein Arbeitnehmer während eines durch eine psychische Erkrankung bedingten Krankenstandes an einem Fußballturnier teil, wobei die Teilnahme vom Hausarzt des Arbeitnehmers zuvor nicht nur erlaubt, sondern sogar befürwortet worden war, und durfte der Arbeitnehmer auf die Einschätzung seines Arztes vertrauen, so ist der Entlassungsgrund der beharrlichen Pflichtverletzung nicht erfüllt.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6570/5/2017

19.10.2017
Heft 6570/2017