Rechtsprechung / Miet- und Wohnrecht

Exekution auf Eigentumswohnung mit Titel gegen einen Eigentümerpartner

Bearbeiter: Wolfgang Kolmasch

WEG: § 13 Abs 3

EO: § 37

Mit einem Exekutionstitel gegen einen der Eigentümerpartner kann auf das Wohnungseigentumsobjekt gem § 13 Abs 3 WEG nur im Weg der Auflösung der Eigentümerpartnerschaft und Zwangsversteigerung des gesamten Mindestanteils Exekution geführt werden. Der nicht verpflichtete Partner kann die Exekution durch eine Exszindierungsklage verhindern, wenn das Wohnungseigentumsobjekt zur Befriedigung seines dringenden Wohnbedürfnisses dient. Dies ist der Fall, wenn er über keine andere, in rechtlicher und faktischer Hinsicht gleichwertige Wohnmöglichkeit verfügt. Die ausdrückliche Feststellung einer drohenden Obdachlosigkeit ist nicht erforderlich.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
Zak 2018/219

14.04.2018
Heft 6/2018