Rechtsprechung / Arbeitsrecht

Fälligkeit des Urlaubszuschusses nach dem KV-Metallgewerbe

Bearbeiterin: Bettina Sabara

KV-Metallgewerbe: Art XVII Z 6

IESG § 3a Abs 1

Gemäß Art XVII Z 6 des KV für Arbeiter im eisen- und metallverarbeitenden Gewerbe ist der Urlaubszuschuss bei Antritt des Urlaubs fällig, wobei bei Teilung des Urlaubs nur der entsprechende Teil des Urlaubszuschusses gebührt. Die Fälligkeit des Urlaubszuschusses tritt dabei bei Urlaubsantritt unabhängig davon ein, ob der konsumierte Urlaubsanspruch aus dem laufenden Urlaubsjahr oder aus früheren Jahren stammt.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6602/5/2018

14.06.2018
Heft 6602/2018