Heft 10

Gerwald Mandl - 60 Jahre

Romuald Bertl

Am 20. Oktober 2000 vollendet der Vorstand des Instituts für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen an der Karl-Franzens-Universität Graz, o.Univ.-Prof. Dkfm. Dr. GerwaldMandl, sein 60. Lebensjahr.

MANDL wurde in Tamsweg geboren und absolvierte nach Besuch der Handelsakademie in Salzburg das Studium an der damaligen Hochschule für Welthandel in Wien, das er mit dem Doktorat im Jahr 1967 abschloss. Nach kurzer Tätigkeit in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft war Gerwald MANDL von 1970 bis 1978 Universitätsassistent bzw. Universitätsdozent an der Hochschule für Welthandel in Wien und an der Universität Wien. Er habilitierte sich bei seinem Lehrer und Mentor Erich LOITLSBERGER für das Fach „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre“ und wurde 1979 an den Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik an der Karl-Franzens-Universität Graz berufen. 1987 wechselte er an das Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen, dessen Vorstand er seitdem ist. Er trat damit die Nachfolge von Anton EGGER an, der diesen renommierten Lehrstuhl 1983 vom Begründer der sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in Graz, Karl LECHNER, übernommen hat.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWZ 2000/95

20.10.2000
Heft 10/2000
Autor/in
Romuald Bertl

o.Univ.-Prof. Dr. Romuald Bertl ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Vorstand des Instituts für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien, Präsident des Rechnungslegungsbeirates des AFRAC und Leiter des Fachsenats für Betriebswirtschaft der KSW. Autor zahlreicher Fachpublikationen.