Grünbuch & Abschlussprüfung

Grünbuch der Europäischen Kommission zur Abschlussprüfung: Zwischenstand der Diskussion und Ausblick

Mag. Gisela Nagy, WP / Dr. Aslan Milla, WP / Dr. Werner Gedlicka, WP

Anfang Februar 2011 wurden die Ergebnisse der Konsultation und die Mehrzahl der eingelangten Stellungnahmen zum Grünbuch "Weiteres Vorgehen im Bereich der Abschlussprüfung: Lehren aus der Krise" der Europäischen Kommission veröffentlicht und eine Konferenz in Brüssel abgehalten, die auch der weiterführenden Diskussion der Themen des Grünbuchs diente.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWZ 2011/55

10.08.2011
Heft 7-8/2011
Autor/in
Gisela Nagy

Mag. Gisela Nagy, Wirtschaftsprüferin, ist kooptiertes Mitglied des Vorstandes des Instituts Österreichischer Wirtschaftsprüfer, FEE Council Mitglied.

Aslan Milla

WP Dr. Aslan Milla ist Mitglied des österreichischen Beirats für Rechnungslegung und sonstige Unternehmensberichterstattung (AFRAC) sowie des Instituts für Facharbeit der Kammer der Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen (KSW) und leitet den dort eingerichteten Fachsenat für Abschlussprüfungen und sonstige Zusicherungsleistungen. Er ist Berufsgruppenobmann der Wirtschaftsprüfer:innen in der KSW und Partner bei PwC, verfügt über langjährige Erfahrung in der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nationaler und internationaler Mandanten und bei der Einrichtung von Kontroll- und Risikomanagementsystemen sowie in Fragen der Rechnungslegung.

Werner Gedlicka

Dr. Werner Gedlicka ist Wirtschaftsprüfer, Partner einer internationalen Wirtschaftsprüfungskanzlei und Generalsekretär des Instituts Österreichischer Wirtschaftsprüfer:innen.