Gesellschafts- & Steuerrecht

Gruppenbesteuerung: Beteiligungsgemeinschaft, Umgründungen und Marks & Spencer

Hon.-Prof. MR Dr. Werner Wiesner / Univ.-Doz. DDr. Gunter Mayr

Obwohl das Rechtsinstitut der Gruppenbesteuerung mittlerweile über ein Jahr besteht und neben dem Einführungserlass umfangreiches Schrifttum dazu ergangen ist, sind zuletzt vor allem bei der Beteiligungsgemeinschaft, bei der Teilwertabschreibung und bei den Umgründungen neue Fragestellungen aufgetreten. Neben diesen Fragestellungen wird auch das Urteil des EuGH vom 13. 12. 2005 in der Rechtssache Marks & Spencer näher untersucht.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWZ 2006/1

25.01.2006
Heft 1/2006
Autor/in
Gunter Mayr

Univ.-Prof. DDr. Gunter Mayr ist Sektionschef für Steuerpolitik und Steuerrecht im Bundesministerium für Finanzen und lehrt am Institut für Finanzrecht der Universität Wien.

Werner Wiesner

Hon.-Prof. MR Dr. Werner Wiesner leitete die Abteilung für Einkommen- und Körperschaftsteuer im Bundesministerium für Finanzen; Honorarprofessor an der Wirtschaftsuniversität, lehrt Umgründungssteuerrecht.