Gesetzgebung

Güterrechts-Verordnungen

Stand: In Geltung ab 29. 1. 2019, ABl 2016 L 183/ und L 183/30

Die beiden Güterrechts-VO 2016/1103 (zu ehelichen Güterständen) und 2016/1104 (zu güterrechtlichen Wirkungen eingetragener Partnerschaften) wurden im Rahmen einer Verstärkten Zusammenarbeit iSd Art 326 ff AEUV erlassen, an der 18 EU-Mitgliedstaaten (darunter auch Österreich) teilnehmen. Geregelt werden darin die internationale Zuständigkeit, das anzuwendende Recht sowie die Anerkennung und Vollstreckung.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
Zak 2018/808

18.12.2018
Heft 22/2018