Artikelrundschau Dezember 2018 - Teil 1 / Allgemeines - international, EU-Recht, Auslandsbeziehungen

Hinzurechnungsbesteuerung und Abzugsverbot: Kumulative Anwendung überschießend? (Blum, SWI 12/2018, S. 586)

MMag. Maria Gold-Tajalli / Mag. Franz Proksch

Mit dem JStG 2018 seien Vorgaben der Anti-BEPS-RL umgesetzt und die Regelungen der Beteiligungsertragsbefreiung um ein Hinzurechnungsbesteuerungsregime ergänzt worden. Eine kumulierte Anwendung sowohl des neu eingeführten CFC-Systems als auch der Nichtabzugsfähigkeit für Zinsen und Lizenzgebühren könne zu einem unbeabsichtigten Ergebnis führen. Die Zins- und Lizenzzahlungen würden in den Händen des ö Mehrheitsaktionärs doppelt besteuert.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2019/97

28.02.2019
Heft 3/2019