Artikelrundschau März 2018 - Teil 2 / Einkommensteuer (allgemein)

Instandhaltungsaufwendungen und Prognoserechnung § 1 Abs 2 LVO 1993 iVm § 2 EStG 1988 - Einkünfte aus VuV (Arnoldi, FJ 1/2018, S. 1)

MMag. Maria Gold-Tajalli / Mag. Franz Proksch

Die Bedeutung der Prognoserechnung nach der LVO 1993 bestehe darin, die Ertragsfähigkeit einer Einkunftsquelle bereits zum Zeitpunkt der Aufnahme der Tätigkeit im Wege von Wahrscheinlichkeitsbetrachtungen nachzuweisen. Das Ergebnis der Prognose bilde für den Bereich der Wohnraumvermietung einen essentiellen Bestandteil für die nachfolgenden Umsatz- und Einkommensteuerbescheide. Die Hauptlast der Werbungskosten entfiele im gegebenen Zusammenhang gewöhnlich auf die AfA, die Zinsen und die Instandsetzungsaufwendungen.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2018/414

04.07.2018
Heft 10/2018