Rechnungswesen

Internationaler Rundblick

Romuald Bertl / Petra Hübner-Schwarzinger

Exposure Draft - Independence

Bereits im Sommer 2000 wurde vom Ethics Committee der IFAC ein Exposure Draft zum Thema „Unabhängigkeit des Wirtschaftsprüfers“ vorgestellt. Für den „professional accountant“ wird es immer schwieriger, Bestätigungen zu den verschiedensten Informationstypen, darunter auch nicht-finanzielle Information, zu geben. Dennoch wird dies von der Öffentlichkeit verlangt und stellt die Frage der Unabhängigkeit wieder in den Raum. Bislang wurde das Thema Unabhängigkeit unter dem Blickwinkel diskutiert, unter welchen Umständen ein Engagement vom Abschlussprüfer abzulehnen ist. Nun wird im Exposure Draft ein anderer Weg eingeschlagen. Es werden Rahmenbedingungen dargestellt, in denen Faktoren beschrieben werden, die die Unabhängigkeit des Wirtschaftsprüfers bedrohen. Weiters werden Mechanismen beschrieben, die eben diese Unabhängigkeit wieder herstellen sollen. Der Exposure Draft wurde in Zusammenarbeit mit anderen internationalen Organisationen wie der FEE, dem European Union Audit Committee und dem Independence Standard Board erarbeitet.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWZ 2001/9

20.01.2001
Heft 1/2001
Autor/in
Petra Hübner-Schwarzinger

Mag. Dr. Petra Hübner-Schwarzinger, MSc, Steuerberaterin in Wien mit dem Schwerpunkt der Kollegenberatung auf dem Gebiet der Rechtsformgestaltung und Umgründungen; allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige für die Fachgruppe Steuer- und Rechnungswesen; akademische Mediatorin, Fachbuchautorin und Fachvortragende.

Romuald Bertl

o.Univ.-Prof. Dr. Romuald Bertl ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Vorstand des Instituts für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien, Präsident des Rechnungslegungsbeirates des AFRAC und Leiter des Fachsenats für Betriebswirtschaft der KSW. Autor zahlreicher Fachpublikationen.