Rechnungswesen

Internationaler Rundblick

Romuald Bertl / Petra Hübner-Schwarzinger

Financial Reporting Standards for Smaller Entities (FRSSE)

Im Jahr 1997 wurde vom englischen Rechnungslegungsinstitut ein Rechnungslegungsstandard für kleinere Unternehmen veröffentlicht. Dieser FRSSE vereinfacht die Vorschriften anderer im Vereinigten Königreich gültiger Rechnungslegungsstandards und bietet kleineren Unternehmen somit die Alternative, vereinfachte Normen anzuwenden. Im Februar dieses Jahres wurde nun vom ASB ein Discussion Paper veröffentlicht, welches den FRSSE überarbeitet und kritisch beleuchtet. Im Rahmen dieses Diskussionspapiers wird um Kommentare gebeten, die insbesondere darauf abzielen, wie konsistent die vereinfachten Normen mit den „normalen“ Rechnungslegungsbestimmungen sein sollen bzw. wo Abweichungen möglich sind. Derzeit wird der FRSSE von einer großen Anzahl von Unternehmen im Vereinigten Königreich angewandt, und das ASB ist bestrebt, ein möglichst zufrieden stellendes Ergebnis einerseits für die Gruppe der kleineren Unternehmen, andererseits für das gesamte Umfeld zu bieten. Als „kleineres Unternehmen“ gilt ein Unternehmen, welches für mindestens zwei der letzten drei Jahre zwei oder mehrere der folgenden Voraussetzungen erfüllt:

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWZ 2001/40

20.04.2001
Heft 4/2001
Autor/in
Petra Hübner-Schwarzinger

Mag. Dr. Petra Hübner-Schwarzinger, MSc, Steuerberaterin in Wien mit dem Schwerpunkt der Kollegenberatung auf dem Gebiet der Rechtsformgestaltung und Umgründungen; allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige für die Fachgruppe Steuer- und Rechnungswesen; akademische Mediatorin, Fachbuchautorin und Fachvortragende.

Romuald Bertl

o.Univ.-Prof. Dr. Romuald Bertl ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Vorstand des Instituts für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien, Präsident des Rechnungslegungsbeirates des AFRAC und Leiter des Fachsenats für Betriebswirtschaft der KSW. Autor zahlreicher Fachpublikationen.