Rechnungswesen

Internationaler Rundblick

Romuald Bertl / Werner Gedlicka

Wie bereits in früheren Ausgaben berichtet, beschäftigt sich die FEE schon seit längerem mit Aspekten der Harmonisierung und Prüfung sog. „Sustainability Reports“1)). Nachdem bereits im Jahr 1999 ein Diskussionspapier zu den damit zusammenhängenden Prüfungsaspekten herausgegeben wurde, ist die „Auditing Working Party“ der FEE nun bestrebt, zur Berücksichtigung der jüngsten Entwicklungen (insbesondere der Ergebnisse der sog. „Global Reporting Initiative“: „Sustainability Reporting Guidelines on Economic, Environmental and Social Performance“) ein weiteres Diskussionspapier zu diesem Themenbereich zu erarbeiten.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWZ 2002/18

20.02.2002
Heft 2/2002
Autor/in
Werner Gedlicka

Dr. Werner Gedlicka ist Wirtschaftsprüfer, Generalsekretär des Instituts Österreichischer Wirtschaftsprüfer und leitender Mitarbeiter einer internationalen Wirtschaftsprüfungskanzlei.

Romuald Bertl

o.Univ.-Prof. Dr. Romuald Bertl ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Vorstand des Instituts für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien, Präsident des Rechnungslegungsbeirates des AFRAC und Leiter des Fachsenats für Betriebswirtschaft der KSW. Autor zahlreicher Fachpublikationen.