Rechnungswesen

Investitionsfreibetrag und latente Steuern

a.Univ.-Prof. Dr. Matthias Petutschnig / Bernhard Winkelbauer, MSc (WU) LL.M. / Georg Winkler, MSc (WU)

Im Rahmen des ÖkoStRefG 2022 wird ein neuer Investitionsfreibetrag für Wirtschaftsgüter des abnutzbaren Anlagevermögens in § 11 EStG eingeführt. Dieser kann ab 1. Jänner 2023 als fiktive Betriebsausgabe iHv 10 % (bzw 15 % bei Investitionen im Bereich der Ökologisierung) der Anschaffungs- oder Herstellungskosten zusätzlich zur Abschreibung geltend gemacht werden. Sowohl bei einer möglichen Nachversteuerung im Zusammenhang mit der vorgesehenen, vierjährigen Behaltefrist der Wirtschaftsgüter als auch bei einem etwaigen steuerlichen Verlustvortrag, der sich durch die gewinnmindernde Wirkung des Investitionsfreibetrages ergeben bzw erhöhen kann, stellt sich die Frage nach dem Ansatz von latenten Steuern.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWZ 2022/9

03.03.2022
Heft 2/2022
Autor/in
Matthias Petutschnig

a.Univ.-Prof. Dr. Matthias Petutschnig, StB, ist Assoziierter Professor an der Abteilung für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der WU Wien mit den Forschungsschwerpunkten empirische Steuerforschung, Internationale Besteuerung, Rechtsformwahl und Rechtsformplanung und Director bei KPMG in Wien. Er publiziert regelmäßig in nationalen und internationalen Fachzeitschriften zu aktuellen Fragestellungen des Unternehmenssteuerrechts. Forschungsaufenthalte führten ihn an die Universität Leipzig, die Singapore Management University und die North Carolina State University.

Bernhard Winkelbauer

Bernhard Winkelbauer MSc (WU), LL.M. ist fremdfinanzierter Universitätsassistent an der Abteilung für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der WU Wien und Berufsanwärter bei der TPA Steuerberatung GmbH.

Georg Winkler

Georg Winkler, MSc (WU) ist Universitätsassistent an der Abteilung für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Wirtschaftsuniversität Wien.