Aus dem Alltag der Personalleitung

Kollektivvertrag Handel: Anleitung zum sorgenfreien Umstieg in das neue Gehaltsschema

Ulrike Hoffmann-Wastell / Alfred Wastell

Seit dem 1. 12. 2017 sieht der Kollektivvertrag für Handelsangestellte ein neues Gehaltsschema vor. Letzte Möglichkeit für den Umstieg auf die neue Gehaltstabelle ist der 1. 1. 2022.

Da für diesen Umstieg einige Fristen einzuhalten sind, besteht bereits ein gewisser Zeitdruck für jene Unternehmen, die diesen Umstieg noch nicht durchgeführt haben.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
PVP 2021/40

28.06.2021
Heft 6/2021
Autor/in
Alfred Wastell

Alfred Wastell ist Unternehmensberater, Ausgebildeter Personalverrechner, Managementtrainer und Führungskräfte-Coach.
Er hat sich im letzten Jahr auf die aktuellen Themen wie Kurzarbeit, Personalfragen im Zusammenhang mit „COVID-19“ und Umstieg KV Handel NEU spezialisiert.
www.wastell.at

Ulrike Hoffmann-Wastell

Ulrike Hoffmann-Wastell ist selbstständige Steuer- und Unternehmensberaterin und hat sich vor vielen Jahren auf Personalverrechnung, Arbeits- und Sozialrecht spezialisiert.
Sie ist Vortragende für Personalverrechnungsthemen und unterstützt Firmen bei der Abwicklung von GPLB-Prüfungen.
www.wastell.at