Neuerscheinungen / Arbeitsrecht

KonkurrenzklauselVon Michael Leitner/Verena Kreiner/Elisabeth Wasinger. Linde Verlag, Wien 2018. 92 Seiten, € 28,00.

Bearbeiter: Manfred Lindmayr

Konkurrenzklauseln gehören zu den beliebtesten und gängigsten Mobilitätsbeschränkungen in Arbeitsverträgen. Ziel von Konkurrenzklauseln ist es, abzusichern, dass Arbeitnehmer nicht mit dem betriebsinternen Wissen und Know-How direkt zum Konkurrenten wechseln. In der Praxis sind Konkurrenzklauseln jedoch oftmals Gegenstand von gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten. Diverse gesetzliche Neuerungen, unterschiedlich anwendbare Rechtslagen - je nach Zustandekommen des Dienstvertrages - und teilweise gesetzliche Regelungslücken sorgen in der Praxis für Unklarheiten und geben Spielraum für Argumentationen und Interpretationen.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6606/24/2018

12.07.2018
Heft 6606/2018