Rechtsprechung / Schuldrecht

Kündigungsverzicht des Vermieters auf 100 Jahre nicht sittenwidrig

Bearbeiter: Wolfgang Kolmasch

ABGB: § 879 Abs 1, § 1118

Ein Kündigungsverzicht des Bestandgebers ist auch bei sehr langer Dauer (hier: 100 Jahre) nicht wegen Sittenwidrigkeit unwirksam, wenn eine außerordentliche Kündigung aus Gründen in der Sphäre des Bestandnehmers, die dem Bestandgeber die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses unzumutbar machen, nicht ausgeschlossen ist.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
Zak 2018/248

02.05.2018
Heft 7/2018