Info aktuell / Finanzverwaltung

Modernisierung des Verfahrens zur Erstattung österreichischer Quellensteuern

Bearbeiterin: Sabine Sadlo

Das Verfahren zur Rückzahlung oder Erstattung österreichischer Kapitalertragsteuer aufgrund von unionsrechtlichen oder völkerrechtlichen Vorgaben oder weil die Kapitalertragsteuer zu Unrecht einbehalten worden ist, wird ebenso wie das Verfahren zur Rückzahlung oder Erstattung österreichischer Lohnsteuer und Abzugsteuer gem § 99 EStG durch das Jahressteuergesetz 2018, BGBl I 2018/62, ÖStZ 2018/629, neu geregelt. Um das Verfahren zu beschleunigen und effizienter zu gestalten, wird eine elektronische Voranmeldung vorgesehen, die der eigentlichen Antragstellung vorgelagert ist. Inhalt und Verfahren der Vorausmeldung iSd § 240a Abs 1 BAO regelt die kürzlich kundgemachte Verordnung BGBl II 2019/22 vom 25. 1. 2019:

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2019/82

28.02.2019
Heft 3/2019