Rechtsprechung / Steuerrecht

Nachzahlung von Überstundenentlohnungen

Bearbeiterin: Birgit Bleyer

EStG: § 67 Abs 8 lit c idF vor BGBl I 2008/133

Nachzahlungen von Überstundenentlohnungen für abgelaufene Kalenderjahre sind - mangels Möglichkeit einer Aufrollung - im Allgemeinen im Kalendermonat der Zahlung gemäß § 67 Abs 10 EStG nach dem Lohnsteuertarif zu versteuern. Beruht die Nachzahlung aber nicht auf einer willkürlichen Verschiebung des Auszahlungszeitpunktes, ist (nach Abzug der darauf entfallenden Beiträge iSd § 62 Z 3, Z 4 und Z 5 EStG) ein Fünftel steuerfrei zu belassen.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6566/13/2017

21.09.2017
Heft 6566/2017