In aller Kürze

Neues ÖGK-Service für Entsendungen

Bearbeiter: Manfred Lindmayr

Die Österreichische Gesundheitskasse baut seit mehr als 2 Jahren ihre digitalen Services im Bereich der zwischenstaatlichen Sozialversicherung weiter aus, der Fokus liegt dabei auf der elektronischen Abwicklung von Geschäftsprozessen. Seit dem 22. 4. 2024 erhalten Unternehmen bei Entsendeanträgen, die via elektronischem Datenaustausch mit den österreichischen Sozialversicherungsträgern (ELDA) eingebracht werden, durch einen Sofort-Antrags-Check binnen Sekunden eine Entscheidung über ihren Antrag. Wenn Daten in Entsendeanträgen fehlen oder Daten widersprüchlich sind, werden nunmehr keine Verbesserungsaufträge oder Rückfrageschreiben mehr verschickt, sondern erhält das Unternehmen sofort ein Abweisungsschreiben mit genauer Begründung. Dies gibt im Bedarfsfall die Möglichkeit, umgehend einen neuen, vollständigen und korrekten Antrag einzureichen. ( Quelle: ÖGK-Newsletter Nr 5/April 2024)

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6898/2/2024

08.05.2024
Heft 6898/2024