In aller Kürze

Niederlassungsverordnung 2018

Bearbeiter: Manfred Lindmayr

Mit der Niederlassungsverordnung 2018 ( BGBl II 2018/23) wird bestimmt, dass im Jahr 2018 höchstens 6.120 quotenpflichtige Aufenthaltstitel erteilt werden dürfen. Als Rahmen für Verordnungen des BMASK nach § 5 AuslBG ist weiters vorgesehen, dass im Jahr 2018 bis zu 4.000 Beschäftigungsbewilligungen für befristet beschäftigte Fremde und bis zu 600 Beschäftigungsbewilligungen für Erntehelfer erteilt werden dürfen, mit denen jeweils ein damit verbundenes Einreise- und Aufenthaltsrecht eingeräumt werden darf.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ARD 6586/1/2018

15.02.2018
Heft 6586/2018