Info aktuell / Wirtschaftsrecht / Judikatur / Österreich

OLG Wien: Vorabentscheidungsersuchen zur EuGVVO 2012 und zur alten EuInsVO 1346/2000

Bearbeiterinnen: Barbara Tuma / Sabine Kriwanek

Das OLG Wien hat mehrere Vorabentscheidungsfragen zur EuGVVO 2012 und zur alten EuIns VO 1346/2000 an den EuGH gerichtet. Ua will das OLG Wien die in der Lit strittige Frage klären lassen, ob sich die internationale Zuständigkeit für eine Prüfungsklage iSd § 110 IO nach der EuGVVO 2012 oder der EuInsVO richtet. OLG Wien 17. 1. 2018, 3 R 59/17v.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RdW 2018/108

19.03.2018
Heft 3/2018