In aller Kürze

Pauschalreiseverordnung

Bearbeiter: Wolfgang Kolmasch

Mit der Kundmachung der Pauschalreiseverordnung (PRV) in BGBl II 2018/260 ist in Verbindung mit einer Änderung der GewO ( BGBl I 2018/45) auch die Umsetzung des gewerberechtlichen Teils der neuen Pauschalreise- RL 2015/2302 abgeschlossen. Die PRV, die am 29. 9. 2018 in Kraft getreten ist, enthält Vorgaben für die Absicherung von Reisenden gegen Insolvenzrisiken. Der zivilrechtliche Teil der RL wurde mit dem Pauschalreisegesetz (PRG) umgesetzt, das am 1. 7. 2018 in Kraft getreten ist (siehe Zak 2017/331, 192).

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
Zak 2018/622

11.10.2018
Heft 17/2018