Aus dem Alltag der Personalleitung

Praktikerleitfaden: Wie Sie Entgeltteile in Zusatzurlaub umwandeln können

Birgit Kronberger, MBA (PVP-Redakteurin) / Mag. Rainer Kraft (PVP-Redakteur)

Dieser Beitrag ist aus den folgenden beiden Gründen besonders aktuell:

Es liegen derzeit wirtschaftlich schwierige Zeiten vor. Alturlaube abzubauen und Entgeltteile in Zusatzurlaube umzuwandeln sind mögliche Personalmaßnahmen, die getroffen werden können, um vorübergehende Beschäftigungsprobleme zu überbrücken. War of Talent (der Kampf um Fachkräfte): Aktuelle Studien belegen, dass erwerbstätige - insbesondere jüngere - Menschen zunehmend ein "Mehr" an Freizeit gegenüber einer höheren Entlohnung bevorzugen.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
PVP 2022/45

28.06.2022
Heft 6/2022
Autor/in
Birgit Kronberger

Birgit Kronberger, MBA (Studium Personalmanagement) ist diplomierte Personalverrechnerin und Beraterin für Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht. Neben ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin des "Vorlagenportals für Arbeitsrecht & Personalverrechnung" (www.vorlagenportal.at) ist sie Mitarbeiterin der Vienna CityTax Steuerberater GmbH, Mitglied der Prüfungskommission für Arbeitsrecht am WIFI Wien, Lektorin an der FH Wien und freiberufliche Fachredakteurin.

Rainer Kraft

Mag. Rainer Kraft ist Jurist und seit mehr als 25 Jahren schwerpunktmäßig im Bereich Arbeitsrecht, Lohnabgaben und Personalverrechnung tätig. Neben seiner Funktion als Geschäftsführer des „Vorlagenportals für Arbeitsrecht und Personalverrechnung“ (www.vorlagenportal.at) ist er Redakteur und Mitgründer der Zeitschrift PVP, Fachbuchautor, Vortragender (ua bei ARS, BMD-Lohnakademie, WIFI) und Lehrbeauftragter an der Fachhochschule der WK Wien.