Aus der Wissenschaft

Renditeforderungen in Krisenzeiten

Univ.-Prof. Dr. Ewald Aschauer / Dr. Victor Purtscher / Robert Witte, MSc, CVA

Ein Update empirischer Untersuchungen zum aktuellen Krisenereignis*

Die COVID-19-Pandemie hat auch rund zehn Monate nach ihrem Einschlag auf den weltweiten Kapitalmärkten1 weiterhin Auswirkungen auf das globale Wirtschafts- und Finanzsystem. Im Rahmen unseres Beitrags "Renditeforderungen in Krisenzeiten" haben wir bereits im Juni vergangenen Jahres die Auswirkungen der COVID-19-induzierten Krise auf die am Kapitalmarkt beobachtbaren Renditeforderungen von Eigen- und Fremdkapitalgebern analysiert und mit früheren Krisen, dh der globalen Finanzkrise 2008/09 und der europäischen Schuldenkrise 2011/12, verglichen. Im Hinblick auf die weiterhin anhaltende hohe Dynamik auf den Kapitalmärkten präsentieren wir im vorliegenden Beitrag eine Aktualisierung und in gewissen Teilen eine Erweiterung unserer vorherigen Analysen. Der Schwerpunkt der gegenständlichen Untersuchungen liegt auf den aktuellen Entwicklungen der Renditeforderungen im Jahr 2020.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWZ 2021/15

02.03.2021
Heft 2/2021
Autor/in
Robert Witte

Robert Witte, MSc, CVA, ist Senior Manager bei KPMG Österreich im Bereich Deal Advisory mit Schwerpunkt Unternehmensbewertung und Doktorand an der Johannes Kepler Universität in Linz.

Victor Purtscher

Dr. Victor Purtscher, StB, ist Partner bei KPMG Österreich im Bereich Deal Advisory mit Schwerpunkt Unternehmensbewertung, allg. beeideter und gerichtl. zert. Sachverständiger sowie Mitglied der Arbeitsgruppe „Unternehmensbewertung“ der KSW.

Ewald Aschauer

Univ.-Prof. Dr. Ewald Aschauer ist Professor am Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung an der Johannes Kepler Universität Linz und Vizedekan der JKU Business School. Er war Gastprofessor an zahlreichen inländischen und ausländischen Universitäten und ist derzeit Gastprofessor an der WU Wien. Er ist weiters Mitglied des Fachsenats für Betriebswirtschaft und Organisation und der Arbeitsgruppe für Unternehmensbewertung der KSW, wissenschaftlicher Beirat des iwp und Mitglied im AFRAC. Ewald Aschauer ist Autor zahlreicher Publikationen im Bereich Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensbewertung. In Letzterem betreibt er die Plattform www.firmvaluation.center, die laufend Kapitalmarktparameter für die Unternehmensbewertung frei zur Verfügung stellt.