Artikelrundschau / April 2018 - Teil 2 / Nichtselbstständige Tätigkeit (inkl Lohnsteuerabzug, Sozialversicherung und Lohn-nebenabgaben), Kapitalvermögen

Schenkung mit anschließender Veräußerung steuerlich anzuerkennen? (Peyerl/Höber, SWK 11/2018, S. 527)

MMag. Maria Gold-Tajalli / Mag. Franz Proksch

Die Börsen hätten in letzter Zeit Höchststände erreicht. Viele Steuerpflichtige würden einen guten Zeitpunkt zur Veräußerung von Wertpapieren gekommen erachten. In manchen Fällen könne eine Schenkung an ein Familienmitglied, das über keine nennenswerten Einkünfte verfügt, vorteilhaft sein. Die Autoren untersuchen, unter welchen Voraussetzungen derartige Gestaltungen anzuerkennen sind.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
ÖStZ 2018/500

01.07.2018
Heft 12/2018