Rechnungswesen und Steuern

Spendenbegünstigung für Vereine - ein Leitfaden

Gastbeitrag: QianQian Yang, MSc.

Die Finanzierung eines Vereins ist ein wichtiger Grundbaustein, um gemeinsam Vereinszwecke ausüben und Ziele verfolgen zu können, ebenso wie die Bindung ihrer Mitglieder langfristig zu stärken. Der Hinweis auf die Spendenbegünstigung für Vereine kann auch als ein Marketing-Instrument zur Mitgliederbindung eingesetzt werden. Jene Vereine, die besondere Aufgaben für unsere Gesellschaft erfüllen, werden unter bestimmten Voraussetzungen abgabenrechtlich begünstigt. Durch diesen Anreiz zur abgabenrechtlichen Begünstigung für Vereine sollen möglichst viele Menschen motiviert werden, sich in dem begünstigten Bereich zu engagieren, um damit ein besseres Zusammenleben für unsere Gesellschaft zu schaffen. Ohne Sponsoren und Spendenaktionen sind Vereine finanziell sehr eingeschränkt bei ihrer Zielerreichung. Falls Sie sich schon gefragt haben, wie gemeinnützige Vereine zur Spendenbegünstigung gelangen, damit die Spenden beim Spender steuerlich abzugsfähig sind, liefert Ihnen der folgende Beitrag die Antworten (anhand von verständlichen Beispielen).

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWP 2022/28

28.11.2022
Heft 6/2022
Autor/in
QianQian Yang

QianQian Yang, MSc. ist als Steuerberaterin im Bereich Advisory-Tax der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH in Wien tätig. Zu ihren Beratungsschwerpunkten zählen neben der Rechnungslegung nach UGB und IFRS und der steuerlichen Beratung von Kapital- und Personengesellschaften insbesondere die Beratung und Prüfung von gemeinnützigen Organisationen.