Steuern

Steuerliche Begünstigung von Gewinnbeteiligungen iRd ÖkoStRefG 2022 Teil I

Univ.-Prof. MMag. Dr. Klaus Hirschler / Mag. Michael Zwick-Pevny

Nach den ErläutRV1 zum ÖkoStRefG 2022 Teil I2 wurde in § 3 Abs 1 Z 35 EStG eine neue3 rein ertragsteuerliche Begünstigungsvorschrift für die "Beteiligung von Mitarbeitern am Erfolg des Unternehmens" eingeführt.4 Das politische Bekenntnis zur Attraktivierung derartiger Beteiligungen findet sich unter dem Kapitel "Steuerentlastung" auch im aktuellen Regierungsprogramm wieder.5

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RwSt 2022/2

31.03.2022
Heft 1/2022
Autor/in
Klaus Hirschler

Univ.-Prof. MMag. Dr. Klaus Hirschler, StB, ist Professor am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen, Abteilung für Rechnungswesen, Steuern und Jahresabschlussprüfung an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er ist Stellvertretender Vorsitzender des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Michael Zwick-Pevny

Mag. Michael Zwick-Pevny war Universitätsassistent prae doc am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen in der Abteilung für Rechnungswesen, Steuern und Jahresabschlussprüfung an der Wirtschaftsuniversität Wien und ist ebendort derzeit als Lehrbeauftragter tätig.