Rechnungswesen & Steuern

Stolpersteine beim Erwerb, der laufenden Bewertung und der Veräußerung eines GmbH-Anteils in der Praxis

WP / StB Mag. Bernhard Winter / StB Mag. (FH) Michael Kern, LL.M. / StB Christina Gazso, MSc (WU) / StB Birgit Marchhart, M. A.

Der Erwerb von Anteilen an GmbHs stellt in der Praxis nichts Ungewöhnliches dar. Nichtsdestotrotz kommt rasch die Frage auf, wie der Erwerb korrekt in der Bilanz auszuweisen ist; ob GmbH-Anteile tatsächlich zu aktivieren sind und in welcher Höhe dies zu erfolgen hat, kann oftmals nicht umgehend beantwortet werden. Ebenso bringt die Folgebewertung, wie etwa außerplanmäßige Abschreibungen, im Zuge der Erstellung des Jahresabschlusses und der Steuererklärungen vielfach Unsicherheiten mit sich. Steht dann letztendlich der Verkauf der Beteiligung bevor, so stellt sich die Frage, was aus unternehmensrechtlicher, ertragsteuerlicher und umsatzsteuerlicher Sicht zu beachten ist. Der nachfolgende Beitrag soll daher eine kurze Übersicht - beginnend vom Erwerb bis hin zum Verkauf der GmbH-Anteile - wiedergeben und auf praxisrelevante Fragen und Schwerpunkte eingehen.

Login


Passwort vergessen?

Noch keine Zugangsdaten? Gratis registrieren und 30 Tage testen.

Sie können das gesamte Portal 30 Tage testen und/oder Ihr Abo freischalten.

Extras wie Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, EuGH Verfahren, Fristentabellen,…
Newsletter der aktuellen Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse
Der Zugriff auf alle Zeitschriften endet nach 30 Tagen automatisch
Artikel-Nr.
RWP 2019/25

30.09.2019
Heft 5/2019
Autor/in
Bernhard Winter

Mag. Bernhard Winter ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Eigentümer der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH in Wien. Seine Beratungsschwerpunkte sind österreichische und internationale Rechnungslegung sowie Unternehmenssteuern.

Michael Kern

Mag. (FH) Michael Kern, LL.M. ist Steuerberater und Geschäftsführer der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH mit den Beratungsschwerpunkten Konzern­rechnungslegung, Unternehmensbesteuerung sowie internationales Steuerrecht.

Christina Gazso

Christina Gazso, MSc (WU) ist als Steuerberaterin in der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH mit den Beratungsschwerpunkten Rechnungslegung, Unternehmensbesteuerung und internationales Steuerrecht tätig.

Birgit Marchhart

Birgit Marchhart, M.A. ist als Senior Consultant bei der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH in Wien tätig. Ihre Beratungsschwerpunkte umfassen insbesondere die Erstellung von Jahres- und Konzernabschlüssen sowie die steuerliche Beratung von Kapitalgesellschaften.